Der Anhang zur Jahresrechnung enthält wichtige ergänzende Informationen zur Beurteilung der Finanzlage der Gemeinde sowie Grundsätze zur Bewertung und Bilanzierung. Wesentlicher Bestandteil des Anhangs sind die Spiegel über verschiedene Bilanzpositionen. Die Spiegel zeigen mögliche Verpflichtungen, Beteiligungen, Risiken, etc. auf. Im Anlagespiegel werden die Daten aus der Anlagenbuchhaltung zusammengefasst abgebildet.

Unser Anhang zur Jahresrechnung beginnt ab Seite 25 des Geschäftsberichts [1’212 KB] und umfasst folgende Informationen und Spiegel

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen