Der Ortsbürgerrat Rorschach ist betroffen von den Ereignissen in der Ukraine. Wir alle erleben aus sicherer Warte das Leid vieler Menschen - insbesondere der Kinder - und den riesigen Flüchtlingsstrom Tausender. Wir haben beschlossen, dieses Jahr auf unsere Legislaturreise zu verzichten und werden die freiwerdenden CHF 7'000 für humanitäre Hilfe einsetzen.