Sarah Ingold hat sich als selbstständige Projektarbeit der 3. Sekundarschule etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Sie möchte am 23. Juni 2017 die Querseite des Bodensees schwimmend durchqueren. Wir von den Ortsbürgerinnen und Ortsbürgern unterstützen diesen Mut, finanzieren mit Fr. 500.00 den Laktatstufentest und leisten so einen Beitrag an Gesundheit und Sicherheit der Schwimmerin.

Link zum Zeitungsbericht